Der Skandal wegen des Namens

Die Sammlung der ungewohnlichen Kindernamen wurde mit dem neuen Exemplar und dem Skandal erganzt. Erstes ist, dank dem Berater des Prasidenten Aquatorialguineas Benintu Koowi geschehen, der nach dem Besuch Russlands die neugeborene Tochter zu Ehren Jekaterinburgs genannt hat, ubergibt ITAR-TASS.

Der Skandal ist auf anderem Ende des Lichtes – in Chile ausgebrochen. Dort klagt der junge Burger namens Shakespeare Mozart Armstrong Korrea Peres gegen die lokale Wahlkomission, deren Mitarbeiter fotografiert hat und hat ins Internet seinen Personalausweis mit dem Hinweis des ungewohnlichen Namens ausgestellt, der ein Gegenstand der Massenspotte und der Verspottungen der Benutzer hier wurde, teilt newsru.com mit der Verbannung auf die Russische Nachrichtenagentur Neuheit mit.

Das Madchen namens Jekaterinburg Jenukunmi ist am 17. November geboren worden. Ihr Vater – der Berater des Prasidenten Aquatorialguineas Benint Koowi. Die Tochter zu Ehren der russischen Stadt er zu nennen hat entschieden, nachdem darin im Rahmen der Vorbereitung des Besuches zu Aquatorialguinea den Rektor der staatlichen Uralwirtschaftsuniversitat Michails Fjodorows fur die Ubergabe des Mantels und des Diploms UrGEU Prasidenten des Landes Teodoro Obiangu Ngema Mbassogo einige Zeit war. Am Vortag hat im Interview von ITAR-TASS der gluckliche Vater des Madchens gesagt, dass Jekaterinburg fur ihn – die ganz besondere Stadt, die Schonheit und dessen Bewohner er aufrichtig liebgewonnen hat, sowie die Uberzeugung geauert hat, dass die Stadt in der Abstimmung fur das Recht unbedingt siegen wird, in 2020 die Weltweite universelle Ausstellung EKSPO zu ubernehmen. Auerdem hat die Geburt des Madchens mit dem Geburtstag Jekaterinburgs fast ubereingestimmt, das am 18. November bemerkt wird. Zu jenem Moment, wie die Kleine das Licht der Welt erblickt hat, im Ural schon haben die folgenden Tage angefangen, es hat den Journalisten Rektor UrGeU erklart.

Wie sich das Leben des neu aufgetauchten Namensvettern Jekaterinburgs bilden wird, bis zu richten ist es kompliziert. Man will hoffen, dass ihr grosser Gluck haben wird, als vielen Besitzer der ungewohnlichen Namen, solchem, zum Beispiel, wie 19-Chilene Shakespeare Mozart Armstrong Korrea Peres, der ein Objekt der Massenspotte wurde und jetzt beabsichtigt ist, zu prozessieren.

Der Skandal ist gleich nach den in Chile gehenden Prasidentenwahlen ausgebrochen. Wenn Shakespeare Mozart Armstrong Korrea Peres gekommen ist, zu stimmen, hat seinen Namen einer der Mitarbeiter der Wahlkomission 20-jahriger Enri Elias Chadue die Palme beachtet. Er hat den Personalausweis des Besitzers des ungewohnlichen Namens fotografiert, und dann hat die Fotografien auf der Seite im sozialen Netz Facebook ausgestellt. Durch funf Minuten, auf Rat der Schwester, der Benutzer hat die provokatorischen Aufnahmen entfernt, jedoch hat sie schon jemand aus seinen Freunden aufgespart. Infolge des Fotos der Bescheinigung hat sich nach dem Internet erstreckt.

Zwei Tage spater hat Shakespeare Mozart Armstrong bemerkt, dass sein Personalpapier eines der am meisten besprochenen Themen in chilenisch blogosfere wurde, wobei die Kommentare in Bezug auf seinen Namen hauptsachlich entweder hohnisch, oder beleidigend waren. Meinen Namen sogar in der Schule verhohnten nicht, und hier hat es wegen des Streiches des erwachsenen und vernunftigen Menschen angefangen, – mit der Emporung hat er der lokalen Presse erklart.

Der Schuldige geschehenen Chadue die Palme hat anerkannt, was die volle Verantwortung fur das Geschehende tragt. Er hat die Entschuldigungen dem jungen Chilenen wie personlich gebracht, als auch es ist offentlich, im Interview den lokalen Ausgaben bemerkt, dass sein Vergehen vorgefuhrt hat, wie sich die sozialen Netze gegen den Menschen umdrehen konnen. Nichtsdestoweniger, Betroffener Shakespeare Mozart Armstrong ist in den nachsten Tagen beabsichtigt, die gerichtliche Klage gegen den nationalen trennscharfen Dienst zu reichen, in deren Fuhrung sich die lokalen Wahlausschusse befinden.

You may also like...