Die Ankowski Pirogge

Das Museum-Hof Lews Tolstogo Klare Waldwiese hat die mobile Anlage fur iPhone mit den Rezepten aus dem Kochbuch Sophja Andrejewna Tolstoj vorgestellt. Zu ihm gehorten 50 Platten mit den Fotografien und den Kommentaren der fuhrenden Experten der Kochkunst, teilt NEWSru.com mit.

Auch konnen die Benutzer 20 Varianten der Mittagessen kennenlernen, die die Ehefrau des Schriftstellers ins Bestellbuch der Mittagessen aufzeichnete und ubergab familiarem Koch Nikolaj Rumjanzew.

Die neue Anlage uber die kulinarischen Rezepte des Hauses Tolstojs wird und im Internet bald zuganglich sein.

Auerdem hat sich parallel in der Galerie Klare Waldwiese die Ausstellung geoffnet, auf der die einheimischen sowohl auslandischen Kochbucher als auch die kulinarischen Worterbucher XVIII – der XX. Jahrhunderte demonstriert werden. Hauptexponat ist das Kochbuch S.A. Tolstoj aus dem Fonds des staatlichen Museums Tolstojs.

Das alles geschieht im Rahmen des Projektes die Ankowski Pirogge, oder die Geheimnisse der Gutshauskuche, der die gastronomische Seite des Lebens des Hofes des Endes XIX – der Anfang der XX. Jahrhunderte offnet. Im Museum werden die Meisterklassen nach der Vorbereitung der Platten nach den Rezepten Sophja Tolstoj, der Vorlesung in der Geschichte der russischen Kuche durchgefuhrt.

Wie auf der Webseite des Museums, das Projekt die Ankowski Pirogge berichtet wird, oder wurde die Geheimnisse der Gutshauskuche in 2012 vom Sieger des IX. Grantowogo des Wettbewerbes der Museumsprojekte das Sich andernde Museum in der sich andernden Welt des Wohltatigkeitsfonds Wladimirs Potanins in der Nomination das Museum und die Technologien des Tourismus. Der Wettbewerb wird mit der Unterstutzung des Ministeriums der Kultur der Russischen Foderation durchgefuhrt.

You may also like...