Der Striptease in den Schutz der Tiere

Es ist die bekannte Schauspielerin skandalsuchtig und das Modell Pamela der Andersons hat das Versprechen erfullt – die Aktivistin der Gesellschaft des Schutzes der Rechte der Tiere PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) nach der Zeremonie der Ubergabe der Preise fur den Schutz der Rechte der Tiere wurde im Schaufenster des in London gelegenen Geschaftes Stelly McCartneys, der Tochter des beruhmten Musikers entkleidet.

Der europaische Geistespreis wurde zum ersten Mal in der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag in London uberreicht. Von ihren Preistrager des Stahls der Beruhmtheit, aktiv kampfend gegen die Misshandlung tierisch, und helfend die Organisationen die Menschen fur die ethische Anrede mit den Tieren. Unter den Empfangern des Preises waren Schauspielerinnen Sedi Frost und Dschillian der Andersons, sowie Luisa Redknapp und die bekannte Tennisspielerin Martins Nawratilowa, ubergibt www.newsru.co.il.

Den Preis, Pamela der Andersons, der ins einfache weie Kleid bekleidet ist uberreichend, hat die Hollywoodstars fur das Tragen der wertvollen Pelze kritisiert: Es einfach schrecklich. Dschennifer Lopes und Bejond tragen die Pelze, an die Grausamkeit nicht denkend, die dahinter flieht.

Ich hier, um moglichst viel des Geldes auf den Kampf mit der Misshandlung mit den Tieren zu sammeln, und wenn sie genug gesammelt sein wird, mich werde mich ausziehen und ich werde ins Schaufenster aufstehen, – hat sie erganzt.

Sedi Frost, den Preis bekommend, hat bemerkt, dass es fur die glamourose Art nicht obligatorisch ist, die Pelzkleidung zu tragen. Redknapp hat erganzt, dass die Menschen, die den Pelze tragen, fahig sein sollen, den Schlachthof zu beobachten.

Krissi das Hindi, bekommend die Belohnung fur die Erweisung des Drucks auf dem Netz der Restaurants einer schnellen Ernahrung und der Produzenten der Kleidung, hat mitgeteilt, dass fur die Heranziehung der Aufmerksamkeit zum Thema des Schutzes der Rechte der Tiere alle Mittel gut sind. Die ehemalige Tennisspielerin Martins Nawratilowa hat bemerkt: Ich war ljubitelnizej der Tiere immer und ich denke nicht, dass sich die Menschen bewut sind, welchen Schaden verursachen, der Tiere totend.

Pamela die Anderson, der sich am 1. Juli 39 Jahre erfullen werden, wurde eine Aktivistin PETA noch Anfang der neunziger Jahre des vorigen Jahrhundertes. Dann haben ihre Beruhmtheit und die prachtige Buste der vorliegenden Organisation die internationale Beruhmtheit gebracht. Mit der Zeit nahm Pamela aller an den nackten Aktien seltener teil. Jetzt beschaftigt sie sich damit hauptsachlich, was den Brief und die Anreden in verschiedene Instanzen schreibt.

Vor kurzem hat die Anderson zu den Behorden des Bundesstaats Kentucky aufgerufen: die Statue Obersten Charlandu Sandersu fortzutragen (dem Konig des Huhnerbusiness und des Schnellimbisses) – da behandelte er sich mit den Kucken grausam. Die Forderung war nicht zufrieden.

Im Marz dieses Jahres hat Pamela der Andersons, hinter Bridschit Bardo und Paul McCartney, kanadisch meer- kotikow eingesetzt. Sie hat den Brief dem Ministerprasidenten Kanadas Stephan Charperu gerichtet, in dem gerufen hat, die Massenvernichtung der Robben und meer- kotikow, geschehend mit der Billigung der kanadischen Regierung einzustellen. Der Brief blieb ohne Antwort, der kanadische Ministerprasident hat allen von ihm abhangendes gemacht, um das Treffen mit sumasbrodnoj von der Blondine zu vermeiden.

You may also like...